Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
21.07.2019 Vorschlag eingereicht
27.08.2019 Vorschlag an Begleitgremium geleitet
11.06.2020 Beschluss Begleitgremium: Vorschlag für Bürgerjury Kiezfonds

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Karlshorst Stadtteilprojekte

Neben den Bücherbaum einen Bücherbaum für große Bücher & Reparatur des alten Bücherbaums (+ neuer Verschluss)

Anke _Hauschild
21.07.2019
0
2019-1-39

Bücherbaum am Theater Karlshorst
Großer Bedarf, oft überfüllt und das Fach zu klein für große Bücher.Die Idee einen Bücherbaum daneben für große Bücher.
Beim alte Bücherbaum geht oft die Scheibe kaputt: Die Idee: Neue Scheibe & neuer Verschluss. Statt Haken - Magnet. Die Scheibe wird mit einer schmalen Metallschiene an der Seite zusätzlich geschützt.

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: Ämterübergreifend
 
Stadtteilkoordination Lichtenberg Süd
05.09.2019:
Der Bücherbaum am Johannes-Fest-Platz wird gut angenommen, es stimmt allerdings, dass er oft überfüllt und somit unübersichtlich ist.Trotz Reparatur, die im Jahr 2016 mit Unterstützung des Kiezfonds erfolgte (Kiezfondsprojekt 16/13/014 - Neuverglasung des Bücherbaums auf dem Johannes-Fest-Platz – basierend auf dem Bürgerhaushaltsvorschlag 2016-1-9 „Büchersäule“), ist der Bücherbaum etwas marode. Eine größere "Tauschbörse" würde bestimmt gut ankommen, es müsste sich aber natürlich jemand auch kontinuierlich darum kümmern (Patenschaft). In der nächsten Bürgerjurysitzung wird voraussichtlich ein Antrag für Telefonzellen für diesen Zweck vorgestellt. Der Beschluss der Bürgerjury bleibt abzuwarten.
 
18.02.2020:
Am 10.09.2019 wurden zwei Bücher-Telefonzellen von der Bürgerjury Karlshorst bewilligt. Eine Telefonzelle soll auf dem Johannes-Fest-Platz (wie von der Einreicherin vorgeschlagen) aufgestellt werden.
Die Reparatur des alten Bücherbaumes könnte im Kiezfonds beantragt werden. Die Einreicherin wurde über diese Möglichkeit informiert. An der Behandlung Ihres Vorschlages im Begleitgremium mit abschließender Empfehlung hält sie fest.
 
22.06.2020:
Der marode Bücherturm auf dem Johannes-Fest-Platz wird in diesem Jahr abgerissen, dort wird die von der Bürgerjury Kiezfonds genehmigte Büchertelefonzelle hinkommen. Wegen Corona hat sich die Aufstellung noch etwas verzögert, wird aber zeitnah realisiert. Die Stiftung Stadtkultur hat den Standort für die Telefonzelle bestätigt.
 
Beschlussfestlegung des Begleitgremiums Bürgerhaushalt
05.09.2019:
Vertagung auf die nächste Sitzung
Prüfauftrag an die Stadtteilkoordination Lichtenberg Süd (Standortfrage, Patenschaft (inkl. Haftpflicht), Möglichkeit der Aufstellung einer Telefonzelle aus Lichtenberg Mitte in Lichtenberg Süd)
 
11.06.2020:
Vorschlag für Bürgerjury Kiezfonds