Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Termine

März 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
1
2
3
4
5
 
 
 
 
 
 
 
6
7
8
9
10
11
12
06.03.2017 - 19:30
 
 
 
09.03.2017 - 17:00
 
 
 
 
13
14
15
16
17
18
19
 
 
14.03.2017 - 19:00
 
 
 
 
 
 
20
21
22
23
24
25
26
 
 
 
 
 
 
27
28
29
30
31
1
2
28.03.2017 - 18:30
 
 
 
 
 
 
Alle Termine exportieren:

Termindetails

Bürgerforum Rummelsburger Bucht

04.03.2017 - 12:30
Nachbarschaftszentrum "Altes Lazarett", Erich-Müller-Str. 9, 10317 Berlin

Der Kiezbeirat Rummelsburg laden zusammen mit dem WIR e.V. nach 10jährigem Bestehen zu einer Bürgerversammlung ein. Es hat sich gezeigt, dass etwas für die Verbesserung des Bürgerengagements unternommen werden muss. Deshalb haben wir uns vorgenommen, bei der Bürgerversammlung darzustellen, was sowohl im WIR und im Kiezbeirat bisher für den Kiez und seine Bewohner geleistet wurde. Vor allem soll aber über eine Neuausrichtung und zukünftige Aufgaben für den Kiezbeirat wie auch den WIR e.V. diskutiert werden.

Termin exportieren: Termin ical export

Bürgerjury Neu-Lichtenberg

06.03.2017 - 19:30
Stadtteilzentrum Lichtenberg Mitte, Margaretenstraße 11, 10317 Berlin

Die Bürgerjury Neu-Lichtenberg berät über die eingegangenen Projektanträge an den Kiezfonds Neu-Lichtenberg.
 
Die Sitzungen der Bürgerjury sind öffentlich: Die Antragsteller werden ihr Projekt der Jury und den Besucher/innen kurz vorstellen und Fragen der Bürgerjury beantworten. Im Anschluss berät sich die Bürgerjury. Lediglich die Beschlussfassung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Fühlen Sie sich also herzlich eingeladen, eine Bürgerjury-Sitzung zu besuchen!
 
WICHTIG FÜR BESUCHER! Es kann unter Umständen passieren, dass vom regelmäßigen Termin abgewichen wird oder ein Termin ausfällt. Die Sitzungstermine finden nur statt, wenn auch Kiezfonds-Anträge vorliegen. Bitte erfragen Sie dies rechtzeitig in der Geschäftsstelle Kiezfonds
(Email: kiezfonds@awo-suedost.de).
  
Wichtige Informationen für Antragsteller:
Die Bürgerjury Neu-Lichtenberg tagt monatlich immer am 1. Montag im Monat.
Damit Ihre Kiezfonds-Projektidee zeitgerecht von der Bürgerjury diskutiert und beschlossen werden kann, müssen die Anträge rechtzeitig und vollständig in der Geschäftsstelle Kiezfonds im Stadtteilzentrum Lichtenberg Mitte eingehen. Bitte beachten Sie hierfür die Abgabefristen für die Kiezfonds-Anträge:
 
Sitzungstermin/ Abgabefrist (Deadline)

  • 6. Februar/ 23. Januar
  • 6. März/ 20. Februar
  • 3. April/ 20. März
  • 8. Mai/ 24. April
  • 12. Juni/ 29. Mai
  • 3. Juli/ 19. Juni
  • 4. September/ 21. August
  • 9. Oktober/ 25. September
  • 6. November/ 23. Oktober

 
Zu spät abgegebene Anträge werden unter Umständen in die nächste Sitzung verschoben.
 

Termin exportieren: Termin ical export

Bürgerjury Friedrichsfelde Nord

08.03.2017 - 19:00
BBZ Libezem, Rhinstraße 9, 10315 Berlin

Die Bürgerjury Friedrichsfelde Nord berät über die eingegangenen Projektanträge an den Kiezfonds Friedrichsfelde Nord.
 
Die Sitzungen der Bürgerjury sind öffentlich: Die Antragsteller werden ihr Projekt der Jury und den Besucher/innen kurz vorstellen und Fragen der Bürgerjury beantworten. Im Anschluss berät sich die Bürgerjury. Lediglich die Beschlussfassung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Fühlen Sie sich also herzlich eingeladen, eine Bürgerjury-Sitzung zu besuchen!
 
WICHTIG FÜR BESUCHER! Es kann unter Umständen passieren, dass vom regelmäßigen Termin abgewichen wird oder ein Termin ausfällt. Die Sitzungstermine finden nur statt, wenn auch Kiezfonds-Anträge vorliegen. Bitte erfragen Sie dies rechtzeitig in der Geschäftsstelle Kiezfonds
(Email: kiezfonds@awo-suedost.de).
  
Wichtige Informationen für Antragsteller:
Die Bürgerjury Friedrichsfelde Nord tagt monatlich immer am 2. Mittwoch im Monat.
Damit Ihre Kiezfonds-Projektidee zeitgerecht von der Bürgerjury diskutiert und beschlossen werden kann, müssen die Anträge rechtzeitig und vollständig in der Geschäftsstelle Kiezfonds im Stadtteilzentrum Lichtenberg Mitte eingehen. Bitte beachten Sie hierfür die Abgabefristen für die Kiezfonds-Anträge:
 
Sitzungstermin/ Abgabefrist (Deadline)

  • 8. Februar/ 24. Januar
  • 8. März/ 21. Februar
  • 12. April/ 28. März
  • 10. Mai/ 25. April
  • 14. Juni/ 30. Mai
  • 12. Juli/ 27. Juni
  • 13. September/ 29. August
  • 11. Oktober/ 26. September
  • 8. November/ 24. Oktober

 
Zu spät abgegebene Anträge werden unter Umständen in die nächste Sitzung verschoben.
 

Termin exportieren: Termin ical export

Bürgerjury Frankfurter Allee Süd

14.03.2017 - 18:00
Kiezspinne, Schulze-Boysen-Straße 38, 10365 Berlin

Die Bürgerjury ist ein ehrenamtliches Gremium (bestehend aus Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils), das über die Anträge zum Kiezfonds im Stadtteil berät und für die Verteilung der Mittel verantwortlich ist.              
 
Ansprechpartner in Sachen Bürgerjury/Kiezfonds für Lichtenberg Nord - Frankfurter Allee Süd ist: 
Herr Reimer Dunkel   
         

  • Tel: 030 / 554 89 635
  • Mail: reimer.dunkel @ kiezspinne.de

Persönlich ist Herr Dunkel im Stadtteilzentrum zu erreichen (Schulze-Boysen-Straße 38, 10365 Berlin).

Termin exportieren: Termin ical export

Bürgerjury Karlshorst

14.03.2017 - 19:00
iKARUS Stadtteilzentrum, Wandlitzstraße 13, 10318 Berlin

Die Bürgerjury ist ein ehrenamtliches Gremium (bestehend aus Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils), das über die Anträge zum Kiezfonds im Stadtteil berät und für die Verteilung der Mittel verantwortlich ist.
Die Bürgerjury Karlshorst tagt monatlich immer am 2. Dienstag im Monat. Die Sitzungstermine finden nur statt, wenn auch Kiezfonds-Anträge vorliegen. Bitte erfragen Sie dies rechtzeitig in der Geschäftsstelle Kiezfonds.
 
Ansprechpartnerin in Sachen Bürgerjury/Kiezfonds für Lichtenberg Süd ist:
 
Frau Susann Kubisch

  • Tel: 030 / 896 22 552
  • Mail: ikarus @ sozdia.de

Persönlich ist Frau Kubisch im Stadtteilzentrum zu erreichen (Wandlitzstraße 13, 10318 Berlin).

Termin exportieren: Termin ical export

Bürgerversammlung zum Thema Sport in Karlshorst

20.03.2017 - 19:00
Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Pressemitteilung
Mittwoch, 15. März 2017
 
Der Bezirksstadtrat für Schule und Sport, Wilfried Nünthel (CDU), folgt einer Einladung des Bürgervereins Karlshorst zum Thema Sport in Karlshorst:
  
am Montag, 20. März, um 19 Uhr
Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin
(Großer Saal, Zugang über die Hofseite)
 
 
Folgende Themen wollen die Einlader u.a. an diesem Abend ansprechen:

  • Vorhaben im Rahmen des Sportentwicklungsplanes Lichtenberg für Lichtenberg-Süd
  • Situation der Sporthallen und Sportflächen in Karlshorst
  • angestrebte Verbesserungen für Sportvereine und den Schulsport
  • Entwicklung und Probleme des TSV Karlshorst e.V.

 
Die Moderation des Abends übernimmt Dr. Klaus Borde vom Bürgervereins Karlshorst. Ihre Teilnahme zugesagt haben ebenfalls Vertreter des Bezirkssportbundes Lichtenberg e.V. und des TSV Karlshorst e.V.
 
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch sichert frühzeitiges Erscheinen einen guten Sitzplatz.
 
Weitere Informationen
Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr
Wilfried Nünthel
Telefon: 030 / 90 296 -4200
E-Mail: wilfried.nuenthel@lichtenberg.berlin.de
 

Termin exportieren: Termin ical export

Bürgerjury Rummelsburger Bucht

20.03.2017 - 19:00
Nachbarschaftszentrum "Altes Lazarett", Erich-Müller-Str. 9, 10317 Berlin

Die Bürgerjury ist ein ehrenamtliches Gremium (bestehend aus Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils), das über die Anträge zum Kiezfonds im Stadtteil berät und für die Verteilung der Mittel verantwortlich ist.
 
Ansprechpartner in Sachen Bürgerjury/Kiezfonds für Lichtenberg Süd ist:   
Frau Susann Kubisch

  • Tel: 030 / 896 22 552
  • Mail: susann.kubisch @ sozdia.de

  Persönlich ist Frau Kubisch im Stadtteilzentrum zu erreichen (Wandlitzstraße 13, 10318 Berlin).

Termin exportieren: Termin ical export

Bürgerjury Friedrichsfelde Süd

21.03.2017 - 18:00
Miteinander Wohnen e.V., Volkradstraße 8, 10319 Berlin

Die Bürgerjury Friedrichsfelde Süd berät über die eingegangenen Projektanträge an den Kiezfonds Friedrichsfelde Süd.
 
Die Sitzungen der Bürgerjury sind öffentlich: Die Antragsteller werden ihr Projekt der Jury und den Besucher/innen kurz vorstellen und Fragen der Bürgerjury beantworten. Im Anschluss berät sich die Bürgerjury. Lediglich die Beschlussfassung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Fühlen Sie sich also herzlich eingeladen, eine Bürgerjury-Sitzung zu besuchen!
 
WICHTIG FÜR BESUCHER! Es kann unter Umständen passieren, dass vom regelmäßigen Termin abgewichen wird oder ein Termin ausfällt. Die Sitzungstermine finden nur statt, wenn auch Kiezfonds-Anträge vorliegen. Bitte erfragen Sie dies rechtzeitig in der Geschäftsstelle Kiezfonds
(Email: kiezfonds@awo-suedost.de).
  
Wichtige Informationen für Antragsteller:
Die Bürgerjury Friedrichsfelde Süd tagt monatlich immer am 3. Dienstag im Monat.
Damit Ihre Kiezfonds-Projektidee zeitgerecht von der Bürgerjury diskutiert und beschlossen werden kann, müssen die Anträge rechtzeitig und vollständig in der Geschäftsstelle Kiezfonds im Stadtteilzentrum Lichtenberg Mitte eingehen. Bitte beachten Sie hierfür die Abgabefristen für die Kiezfonds-Anträge:
 
Sitzungstermin/ Abgabefrist (Deadline)

  • 21. Februar/ 6. Februar
  • 21. März/ 6. März
  • 18. April/ 3. April
  • 16. Mai/ 1. Mai
  • 20. Juni/ 5. Juni
  • 18. Juli/ 3. Juli
  • 19. September/ 4. September
  • 17. Oktober/ 28. September
  • 21. November/ 6. November

 
Zu spät abgegebene Anträge werden unter Umständen in die nächste Sitzung verschoben.
 

Termin exportieren: Termin ical export

Bürgerversammlung zur IGA und weiteren aktuellen Themen am Obersee und Orankesee

27.03.2017 - 19:00
Aula der Obersee-Grundschule, Roedernstraße 69 - 72, 13053 Berlin

Pressemitteilung
Dienstag, 14. März 2017
 
Das Bezirksamt Lichtenberg und der Förderverein Obersee & Orankesee e.V. informieren am
 
Montag, den 27. März 2017 um 19 Uhr
in der Aula der Obersee-Grundschule, Roedernstraße 69 - 72, 13053 Berlin
 
alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in einer Bürgerversammlung über die aktuellen Themen rund um den Obersee und Orankesee, insbesondere auch anlässlich der anstehenden Eröffnung als Premiumfläche der Internationalen Gartenausstellung (IGA).
 
Gesprächsthemen:

  • nach Bürgerbefragung: neuer Name für den Park rund um den Obersee und Orankesee
  • geplante Veranstaltung am 6. Mai 2017 zur Namensgebung
  • Projekte am Obersee und Orankesee im Rahmen der IGA-Premiumfläche
  • Seeterrassen: Zeitplan für die Eröffnung des neuen Restaurants am Orankesee
  • Stand der Arbeiten beim Seefilter für die Reinigung des Obersees
  • 11. Ausgabe des Seenfestes am Orankesee am 2. September 2017

 
Gesprächspartner:

  • Wilfried Nünthel (CDU), Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr
  • Michael Grunst (Die Linke), Bezirksbürgermeister von Lichtenberg 
  • Dr. Jörg Ritter, Vorsitzender des Fördervereins Obersee & Orankesee e.V.
  • Vertreter der IGA Berlin 2017 GmbH

 
 
Weitere Informationen
Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr
Wilfried Nünthel
Telefon: (030) 90296 -4200
E-Mail: wilfried.nuenthel@lichtenberg.berlin.de
 
 

Termin exportieren: Termin ical export

Seiten