Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Informationen

Von der Idee zur Umsetzung - Merkblatt
Auf einen Blick - Infoblatt zum Kiezfonds 2017
Festlegungen und Handlungsgrundlage - Rahmenregelung zur Vergabe des Kiezfonds 2012 ff.
 
Der Kiezfonds stellt für 2017 insgesamt 130.000 Euro, also 10.000 Euro je Stadtteil Lichtenbergs, zur Verfügung, um gute Ideen, die der Entwicklung des Stadtteils dienen, in die Tat umzusetzen.
Die in den 13 Stadtteilen Lichtenbergs aktiven Bürgerjurys haben die Aufgabe, über die Mittelvergabe aus dem Kiezfonds, das heißt über entsprechende Anträge zu entscheiden. Jede Anwohnerin, jeder Anwohner, Initiativen und Vereine können die Kostenübernahme von grundsätzlich bis zu 1.000 Euro für die Realisierung einer solchen Idee beantragen.
 
Welche Aktionen werden durch den Fonds unterstützt?
Der Kiezfonds bietet den Bewohner*innen des Stadtteils finanzielle Unterstützung für die Verwirklichung kleiner Projekte. Gefördert werden Vorhaben, die den Zusammenhalt im Kiez fördern, Nachbarschaften stärken oder das Wohnumfeld verschönern, z.B.
 
... Selbsthilfe- und Nachbarschaftsprojekte
... Verschönerung von Spielplätzen, Gehweg- oder Straßenbereichen, Gebäudefassaden o.ä.
... Pflanzaktionen in Ihrer Straße
... Hoffeste, Nachbarschaftsfeste, Straßenfeste
... Lehr- und Diskussionsveranstaltungen
... Material für Bürgerinformation
 
und und und ... Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
Der Kiezfonds und die daraus geförderten Projekte sind Teil demokratischen Engagements und sollen niemanden bezüglich seiner_ihrer ethnischen Herkunft, Geschlecht, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität diskriminieren.
 
Sie können grundsätzlich einen formlosen Antrag stellen oder das entsprechend vorbereitete Formular benutzen. Es enthält die wichtigsten Informationen, um der Jury einen Eindruck von der Art und vom Umfang ihres Projektes zu geben. Die Formulare finden Sie unter Vordrucke.
 
Vor der Antragstellung kann eine Beratung in den Stadtteilzentren in Anspruch genommen werden. Die Stadtteilzentren fungieren im Rahmen der Vergabe des Kiezfonds als Geschäftsstelle und koordinieren das Verfahren von Antragstellung bis zur Abwicklung.
 

AnhangGröße
PDF icon Ablaufplan Kiezfonds 2017112.41 KB
PDF icon Infoblatt zum Kiezfonds 201761.56 KB
PDF icon Rahmenregelung Kiezfonds 2012 ff.35.62 KB
PDF icon Kiezfondsflyer Hohenschönhausen Nord1.57 MB
PDF icon Kiezfondsflyer Hohenschönhausen Süd1.73 MB
PDF icon Kiezfondsflyer Lichtenberg Nord1.78 MB
PDF icon Kiezfondsflyer Lichtenberg Mitte1.63 MB
PDF icon Kiezfondsflyer Lichtenberg Süd1.96 MB