Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Anlaufstelle für Bürgerbeteiligung

Das Thema Bürger:innenbeteiligung und die Prozessbegleitung der bezirklichen Anlaufstelle ist auf Bezirksebene an zentraler Stelle bei der OE Sozialraumorientierte Planungskoordination (OE SPK) im Bezirksamt Lichtenberg angebunden.
 
Über Fördermittel der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen wird die Lichtenberger Anlaufstelle für Bürgerbeteiligung finanziert.
 
Als Grundlage für eine offene Beteiligungskultur haben es sich die dafür beauftragte “Stadtkümmerei – Integrierte Stadtentwicklung GmbH” und die OE SPK zur Aufgabe gemacht, durch Information, Beratung und Begleitung bei Prozessen bzw. Projekten die bezirkliche Entwicklung zu unterstützen. Dabei übernimmt die bezirkliche Anlaufstelle eine Lotsenfunktion, um den Zugang zu Information und Mitwirkungsmöglichkeiten bei informellen Projekten zu erleichtern. Sie fungiert als Schnittstelle zwischen Bürgerschaft, Verwaltung und Politik, um transparente Kommunikationsstrukturen zu befördern.
 
Die bezirkliche Anlaufstelle sitzt im ehemaligen Stadtbad Lichtenberg, dem Hubertusbad, und wird diesen historischen Ort für Bürger:innen zugänglich machen.
 
Kontakt
Lichtenberger Anlaufstelle für Bürgerbeteiligung
Hubertusstraße 47
10365 Berlin
 
Sandra Tondl & Sophie Stark
Telefon: 030 – 767 290 06/-07
Mobil: 0176 – 47086259
E-Mail: buergerbeteiligung.lichtenberg@stadtkuemmerei.de
 
Webseite
www.beteiligung-lichtenberg.de