Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
03.06.2020 Vorschlag eingereicht
Termine

Zur Zeit keine Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Frankfurter Allee Süd Themenübergreifend

Skater am Springbrunnen vor REWE

S. Richter
03.06.2020
0
2020-1-31

Platz mit dem Springbrunnen neben REWE/Aldi Frankfurter Allee Süd (10365)

Problemlage:
Skater benutzen den Springbrunnen zu jeder Tages- und Nachtzeit zum Skaten. Da der Springbrunnen mit Fliesen verkleidet ist, ergeben sich folgende Probleme:
- Lautstärke der Räder auf den Fliesen
- Fliesen brechen, sind kaputt aufgrund der Skatboard-Tricks und Sprüngen
- Ecken des Brunnens sind schon beschädigt

Bisherige Schritte durch Anwohner*innen:
- das Gespräch zu den Skatern wurde mehrmals gesucht
- Hinweis auf vorhandene Skatebahn in Frankfurter Allee Süd
- Skater bevorzugen diesen Springbrunnen für Videos und die "besseren Aufnahmen mit dem Wasser im Hintergrund"
- Einschaltung der Polizei und des Ordnungsamtes wegen Lärmbelastigung - gerufen von Mieter*innen Frankfurter Allee 152/154

Wunsch der Anwohner*innen:
- "Bremshügel" auf dem Rand des Springbrunnens
- Sitzen und Verweilen auf dem Rand des Springbrunnens sollte weiterhin möglich sein
- kurze Abkühlung im Springbrunnen für Groß und Klein sollte weiterhin möglich sein