Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
18.07.2019 Vorschlag eingereicht
27.08.2019 Vorschlag an Begleitgremium geleitet
05.09.2019 Beschluss Begleitgremium: Vorschlag aus beschlossenem Haushaltsplan umsetzbar
10.09.2019 Vorschlag weitergeleitet an BVV zur Beratung und Beschlussfassung
Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Neu-Lichtenberg öffentliches Straßenland

Geländer unter der Bahnbrücke Schlichtallee verblenden

Volker Liebscher
18.07.2019
0
2019-1-38

Die tiefliegende Schlichtallee aus Richtung Hauptstraße läuft bei Regen mit Wasser voll. Das Problem lässt sich offenbar nicht beseitigen. Die Folgen für Fußgänger und Radfahrer, von durch die Wasserfläche fahrende KFZ bespritzt zu werden, ließen sich aber verhindern. Einfach indem an das vorhandene Geländer eine Verblendung angebracht wird.

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: Straßen- und Grünflächenamt
 
Information des Fachamtes (05.09.2019):
Das Straßen- und Grünflächenamt begrüßt den Vorschlag.
Die gewünschten Leistungen befinden sich daher derzeit in der Angebotsabfrage. Die zu erwartenden Kosten und der Ausführungszeitraum kann jedoch noch nicht konkret benannt werden.
 
Beschlussfestlegung des Begleitgremiums Bürgerhaushalt (05.09.2019):
Vorschlag aus beschlossenem Haushaltsplan umsetzbar
 
BVV-Beschluss DS/1443/VIII vom 19.09.2019:
offen