Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
20.12.2019 Vorschlag eingereicht
28.02.2020 Vorschlag an Begleitgremium geleitet
11.06.2020 Beschluss Begleitgremium: vertagt

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Fennpfuhl öffentliches Straßenland

Freigabe des Fußweges für Radfahrer

Wolfgang Senger
20.12.2019
0
2019-1-74

Freigabe des breiten Fußweges der Rudolf-Seiffert-Straße zwischen Storkower Bogen und Karl-Lade Straße für Radfahrer (es geht also um den breiten Bürgersteig in der Rudolf-Seiffert-Straße Richtung Karl-Lade-Straße); wenn möglich durch eine Strichlinie getrennt.

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: Straßen- und Grünflächenamt
 
Information des Fachamtes (11.06.2020):
Im Bereich der Storkower Straße befindet sich bereits ein Radweg bzw. eine Radverkehrsanlage.
 
Beschlussfestlegung des Begleitgremiums Bürgerhaushalt
11.06.2020:
Da bei der Vorschlagsformulierung ein Fehler unterlaufen ist (Klärung in der Sitzung am 11.06.2020 - es handelt sich als Endpunkt nicht um die Franz-Jacob-Straße, sondern um die Karl-Lade Straße), muss die Sachlage durch das Fachamt neu geprüft werden. Das Gremium beschließt die Vertagung des Vorschlages. Bis zur nächsten Sitzung am 10.09.2020 soll ein Ortstermin stattfinden (Straßen- und Grünflächenamt, Einreicher, Stadtteilkoordination).