Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
27.09.2017 Vorschlag eingereicht
30.11.2017 Vorschlag an Begleitgremium geleitet
Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Neu-Lichtenberg öffentliches Straßenland

Die Spittastraße zwischen Kaskel- und Hauffstraße zur Fußgängerzone umgestalten

nicolaus weinert
27.09.2017
2
2017-1-65

Durch das Anlegen von Vorgärten sind die Bürgersteige zu eng. Die Fußgänger und Radfahrer kommen sich in die Quere. Ein Ausweichen auf die Straße ist durch parkende Autos nicht einfach. Ohne Autos erschlösse sich ein neuer urbaner Raum. Raum für Freiraum.

 
Kommentare

Ich dachte eigentlich, dieses Portal wurde für sinnvolle Vorschläge erfunden. Dass da auch weltfremde Vorschläge auftauchen ist ja schon comedyreif.
Ohne Fahrradfahrer auf dem Bürgersteig wäre das Leben sicherer - auch in der Spittastraße!

Law and Order
01.11.2017

Danke für Ihren Beitrag Law and Order.
Kern des Vorschlages ist es ja, den Abschnitt der Straße als Fußgängerzone zu gestalten.
Dem zuständigen Fachamt liegt der Beitrag zur Prüfung vor und in der anschließenden gemeinsamen Diskussion im Begleitgremium können Sie sich gerne inhaltlich einbringen oder hier im Online-Dialog mit konstruktiven Pro- und Contra Argumenten in den Austausch kommen.

Moderation sg
03.11.2017