Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
08.11.2021 Vorschlag eingereicht
08.11.2021 Zur Prüfung weitergeleitet an das Straßen- und Grünflächenamt
08.11.2021 Bearbeitung im Anliegenmanagement
01.12.2021 Anliegen bearbeitet
Termine

Zur Zeit keine Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Neu-Lichtenberg öffentliches Straßenland

Die Parkspur in der Stadthausstraße zur Radspur umwandeln

Isois Christos
08.11.2021
0
2021-1-89

Wer mit dem Rad aus dem Archibaldweg in die Stadthausstraße fährt, muss auf die Straße oder auf den Bürgersteig ausweichen.

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: Straßen- und Grünflächenamt
 
Information des Fachamtes (01.12.2021):
Bei der Stadthausstraße handelt es sich um eine 30er Zone, daher ist eine Anlage von Radwegen nicht vorgesehen. Zudem wäre mit Fahrbahnbreiten von ca. 8,60 m bzw. 9,60 m die Stadthausstraße für die Anlage von beidseitigen Radfahrstreifen zu schmal. Hier wären bei einer Fahrspurbreite von je 3,00 m ca. 10,50 m erforderlich. Bei einem Umbau des gesamten Straßenraumes würde in diesem Fall die zur Verfügung stehende Breite den derzeit sehr schmalen Gehwegen zugeschlagen werden.