Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
14.01.2020 Vorschlag eingereicht
03.06.2020 Vorschlag an Begleitgremium geleitet
11.06.2020 Beschluss Begleitgremium: vertagt
Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Rummelsburger Bucht Umwelt & Natur

Weitere Tischtennisplatte für den Medaillonplatz

iKARUS STZ
14.01.2020
0
2020-1-3

Sport- und Freizeitflächen sind in der Rummelsburger Bucht in einem überschaubaren Maße vorhanden. Mit Hinblick auf die städtebaulichen Veränderungen der kommenden Jahre, wäre es sinnvoll, die Kapazität der bestehenden Flächen zu erhöhen.

Am nördlichen Teil des Medaillonplatzes gibt es eine Tischtennisplatte und zwei Parkbänke. Die großen Löcher im Boden vor der Tischtennisplatte zeugen von der starken Frequentierung. Darüber hinaus scheint die ca. 19x8m große Fläche mit Stadtmobiliar eher unterbesetzt zu sein.
Die Instandhaltung der bestehende Platte und dessen Rotation um 90° wäre die Grundlage, um eine weitere Tischtennisplatte aufzustellen. Des Weiteren sollten flankierend zwei weitere Parkbänke installiert werden. Das beigefügte Bild ist ein Vorschlag zur räumlichen Umsetzung vor Ort.

Zusammenfassung
Der eingereichte Bürgerhaushaltsvorschlag umfasst die Verdopplung des bestehenden Inventars. Statt einer Tischtennisplatte und zwei Bänken, sollte es zwei Tischtennisplatten und vier Bänke geben.

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: Straßen- und Grünflächenamt
 
Information des Fachamtes (11.06.2020):
Ein Drehen der TT-Platte ist nicht möglich, da es durch die veränderte Haupt-Spielrichtung zu Nutzerkonflikten führt (Fußweg, parkende PKW, Straße). Es passen auch in der bisherigen Spielrichtung keine 2 Platten auf den Platz, da durch den vorhandenen Baum der zur Verfügung stehende Platz nicht den Mindestanforderungen entspricht.
 
Beschlussfestlegung des Begleitgremiums Bürgerhaushalt
11.06.2020:
Vertagung des Vorschlages. Bis zur nächsten Sitzung am 10.09.2020 soll ein Ortstermin stattfinden (Straßen- und Grünflächenamt, Einreicher, Bürgervertreter für Lichtenberg Süd aus dem Begleitgremium Bürgerhaushalt).