Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
26.07.2021 Vorschlag eingereicht
27.07.2021 Zur Prüfung weitergeleitet an das Straßen- und Grünflächenamt
06.09.2021 Vorschlag an Begleitgremium geleitet
09.09.2021 Beschluss Begleitgremium: Umsetzung
19.10.2021 Vorschlag weitergeleitet an BVV zur Beratung und Beschlussfassung
20.01.2022 Vorschlag befürwortet gem. BVV Beschluss vom 20.01.2022
21.01.2022 Vorschlag zur Umsetzung übergeben an das Straßen- und Grünflächenamt
Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Neu-Hohenschönhausen Süd Umwelt & Natur

Vertrocknete Bäume im Bereich der Ahrenshooper Str. 10-16 in 13051 Berlin

torgau1954
26.07.2021
0
2021-1-75

In der Ahrenshooper Str. 10-16 sind 4 Straßenbäume vertrocknet bzw. in einer "Sterbephase". Ich glaube diese Bäume sind nicht mehr zu retten. Eine Nachpflanzung wäre zielführend, um die Baumreihe in ihrem Bestand zu erhalten.

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: Straßen- und Grünflächenamt
 
Information des Fachamtes
22.02.2022:
Aufgrund der vorläufigen Haushaltswirtschaft können die Pflanzungen dieses Jahr erst im Herbst 2022 erfolgen.
 
13.12.2021:
Leider lag bei der letzten Rückmeldung (28.10.2021) ein Kommunikationsfehler vor. Wir bitten dies zu entschuldigen.
 
In dem Bereich vor der Ahrenshooper Straße 10-16 wurde bereits im Jahr 2020 mit der Neupflanzung von Bäumen begonnen.
Leider haben die Witterungsbedingungen der letzten Jahre dafür gesorgt, dass nach und nach weiter Bäume abgestorben sind bzw. im Begriff sind abzusterben. Zum Zeitpunkt der ersten Ersatzpflanzungen waren dies noch nicht der Fall.
 
Das Straßen- und Grünflächenamt hat den Standort auf der Prioritätenliste vermerkt und wird die Nachpflanzung im Rahmen der Kapazitäten bis voraussichtlich 2023 abschließen. Ein genauerer Zeitpunkt kann leider aufgrund der aktuellen Haushaltslage nicht benannt werden.
 
In diesem Zusammenhang wird jedoch nochmal darauf hingewiesen, dass sich nicht alle Bäume in diesem Bereich im Fachvermögen des Straßen- und Grünflächenamtes befinden. Zur besseren Veranschaulichung finden Sie anbei einen Kartenauszug, auf dem die Bäume des Straßen- und Grünflächenamtes grün markiert sind.
 
28.10.2021:
Die Bäume in der Ahrenshooper Straße 10-16 wurden gepflanzt. Der Vorschlag ist umgesetzt.
 
09.09.2021:
Es ist die Nachpflanzung von Lederhülsenbäumen geplant.
 
25.08.2021:
In der Ahrenshooper Str. 10-16 sind Baumpflanzungen geplant. Die abgestorbenen Bäume werden gefällt und durch Neupflanzungen ersetzt. Die Arbeiten sind aktuell in der Vergabe und eine Pflanzung erfolgt voraussichtlich bis Ende des Jahres.
 
Beschlussfestlegung des Begleitgremiums Bürgerhaushalt (09.09.2021):
Das Begleitgremium empfiehlt die Umsetzung des Vorschlages entsprechend der Stellungnahme des Fachamtes.
 
BVV-Beschluss DS/0003/IX vom 04.11.2021:Die Vorlage zur Beschlussfassung des Vorstandes wurde ohne Aussprache in den künftig für Haushalt zuständigen Ausschuss überwiesen.
  
Beschluss des Ausschusses für Haushalt/ Personal und GO (05.01.2022):
Der Ausschuss Haushalt/Personal und GO empfiehlt der Bezirksverordnetenversammlung die Annahme der Drucksache 0003/IX:
 
Für die in der Anlage enthaltenen Vorschläge zum Bürgerhaushalt erhält die Bezirksverwaltung den Auftrag, die Umsetzung (ggf. aus dem beschlossenen Haushaltsplan) zu ermöglichen.
 
Begründung:
Es gab zu dieser Drucksache kein Redebedarf und keine Wortmeldung. Der Ausschuss unterstützt einstimmig die Vorschläge des Begleitgremiums zum Bürgerhaushalt.
  
BVV-Beschluss DS/0003/IX vom 20.01.2022:
Der Beschlussempfehlung des Ausschusses für Haushalt/Personal und Geschäftsordnung, die Vorlage des Vorstandes zu beschließen, wurde ohne Aussprache zugestimmt.
 
Beschluss:
Für die in der Anlage enthaltenen Vorschläge zum Bürgerhaushalt erhält die Bezirksverwaltung den Auftrag, die Umsetzung (ggf. aus dem beschlossenen Haushaltsplan) zu ermöglichen.