Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
17.01.2018 Vorschlag eingereicht
26.02.2018 Vorschlag an Begleitgremium geleitet
14.06.2018 Beschluss Begleitgremium: vertagt

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Fennpfuhl öffentliches Straßenland

Schlechte Sicht beim Überqueren der Bernhard-Bästlein-Straße

U.G.
17.01.2018
0
2018-1-3

Wenn man vom Weißenseer Weg kommt und die Bernhard-Bästlein-Straße überquert, kann man die Straße aus Richtung Herzbergstraße nicht sehen, weil die Sträucher die Sicht wegnehmen.
Auch fahren die Autos von hinten bzw. vorne viel zu schnell um die Ecke. Gegenüber ist eine Schule.
Auch wäre schön, wenn es einen befestigten Weg zur Kaufhalle von NP gäbe (siehe beigefügte Skizze).
Ergänzung: es wäre schön, wenn man zum Parkplatz von NP runter kann. Da ist eine Stufe. Kann man da etwas machen?

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: Straßen- und Grünflächenamt
 
Information des Straßen- und Grünflächenamtes (20.02.2018):
Der Rückschnitt der Sträucher ist erfolgt. Bei der beschriebenen Fläche handelt es sich um eine sogenannte C-Fläche, die zum Verkauf vorgesehen ist. Auf dieser Fläche finden nur Erhaltungsmaßnahmen statt, jedoch keine Investitionen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Fläche mit einem kleinen Umweg von 20 m umgangen werden kann, sofern man sich bei der Nutzung der Durchwegung in der Grünanlage nicht sicher fühlt.
 
Information der Straßenverkehrsbehörde (14.06.2018):
Die beigefügten Bilder zeigen, dass die Beschilderung "Achtung Kinder" schon existiert.
 
Information des Straßen- und Grünflächenamtes (14.06.2018):
In Bezug auf den Rückschnitt der Sträucher findet im Juli 2018 ein Vor-Ort-Termin mit der Einreicherin statt.
 
Beschlussfestlegung des Begleitgremiums Bürgerhaushalt
01.03.2018: Vertagung des Vorschlages auf die nächste Sitzung am 14.06.2018 (Prüfung Rückschnitt der Sträucher, da von Einreicherin bemängelt und Prüfung der Aufstellung eines Schildes "Achtung Kinder")
14.06.2018: Vertagung des Vorschlages auf die nächste Sitzung am 13.09.2018