Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
20.12.2019 Vorschlag eingereicht
17.02.2020 Bearbeitung als Empfehlung an Dritte
17.02.2020 Vorschlag weitergeleitet an BerlinLicht
Termine

Zur Zeit keine Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Friedrichsfelde Nord öffentliches Straßenland

Laternenreparatur nach Begutachtung

W. Boremski
20.12.2019
0
2019-1-79

Zwischen Rosenfelder Ring 56 und dem Hochhaus Rhinstraße 1 ist ein rollstuhl- und kinderwagengerechter Abgang Richtung Straßenbahn. Dieser Weg ist im oberen waagerechten Teil beleuchtet. Der Schrägteil liegt im Dunklen (seihe Bilder 1 bis 3), weil im oberen Knickpunkt die alte Betonlaterne defekt ist (Bild 4 und 5). Ganz unten gibt es einen Treppenaufgang, an dessen oberem Ende eine Laterne (Bild 6) schwach leuchtet, ohne die Treppe zu erhellen.
Die Situation sollte durch eine(n) Verwaltungsfachmann/frau begutachtet werden, die Kontrolle sollte nicht am Tage stattfinden.

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: BerlinLicht
  
Information des Straßen- und Grünflächenamtes (17.02.2020):
Die Zuständigkeit liegt bei BerlinLicht, der Vorschlag wird somit dahin mit der Bitte um Prüfung und Stellungnahme weitergeleitet.