Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
19.03.2014 Vorschlag eingereicht
08.04.2014 Vorschlag an Begleitgremium geleitet
10.04.2014 Beschluss Begleitgremium: Vorschlag für Votierung
12.05.2014 Vorschlag weitergeleitet zur Votierung
23.05.2014 Vorschlag votiert mit 462 Stimmen
23.05.2014 Vorschlag nicht umgesetzt
Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Fennpfuhl Umwelt & Natur

Kinderspielplatz mit Sprühplansche an nördlicher Seite des Fennpfuhls

Bürgervorschlag 38
19.03.2014
0
2014-2-15

Diese Fläche ist als Spielplatz sehr geeignet.
Die Bänke müssen näher an den Spielmöglichkeiten stehen. Mehr Spielelemente z.B. zum Balancieren, Klettern, Springen wären gut.
Zur Entlastung des Sprühfeldes auf dem Anton-Saefkow-Platz sollte die Sprühplansche an der nördlichen Seite des Fennpfuhls längerfristige reaktiviert werden.

Anzahl der Stimmen: 462

Stimmen (Online) anzeigen: 97

Stimmen (vor Ort) anzeigen: 365

Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Stimme (vor Ort)
15.05.2014 - 13:58
Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: Straßen- und Grünflächenamt
 
Pressemitteilung
Mittwoch, 31. Mai 2017
 
 
Feierliche Einweihung der Bänke an der Plansche im Fennpfuhlpark
 
Nach der Wiederinbetriebnahme der Plansche im Fennpfuhlpark im letzten Jahr lädt nun das Bezirksamt Lichtenberg alle Interessierten und Engagierten zur feierlichen Eröffnung der dazugehörigen Bänke ein am:
 
Mittwoch, 7. Juni, um 13.30 Uhr
Fennpfuhlpark, westlich der Landsberger Allee 182 und östlich der Schwimmhalle Anton-Saefkow-Platz, 10369 Berlin-Fennpfuhl
 
Seit einigen Jahren sammeln die Apotheken im Gebiet Fennpfuhl Geld für verschiedene Projekte im Kiez, indem sie zum Jahreswechsel Kalender gegen Spenden ausgeben. Durch diese Kalenderaktion der Lichtenberger Apotheken konnten in der Vergangenheit beispielsweise Bäume gepflanzt, Bänke aufgestellt und ein Klassenraum in der Sonnenuhr-Schule lärmisoliert werden.
Das Reaktivieren der alten Plansche im Fennpfuhlpark war ein aufwändigeres Projekt, das durch die vielen Spenden finanziell unterstützt werden konnte. Die Apotheken hatten dafür zweimal in Folge Geld gesammelt. Das Bezirksamt Lichtenberg musste zusätzlich zu den ursprünglich veranschlagten Mitteln weitere Gelder für die Verlegung der neuen Trinkwasserleitung und die Inbetriebnahme bereitstellen.
 
Der Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr, Wilfried Nünthel (CDU), erklärt: „Die Reaktivierung der Plansche im Fennpfuhlpark im letzten Jahr wäre allein aus dem Bezirkshaushalt heraus und ohne die finanzielle Unterstützung der vielen Spenderinnen und Spender kaum finanzierbar gewesen. Dieses Jahr wird die Plansche um vier Bänke und zwei Papierkörbe mithilfe der Kalenderaktion der Apotheken im Bereich Fennpfuhl fertiggestellt. Ich bedanke mich bei allen Engagierten.“
 
Weitere Informationen
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung
Wilfried Nünthel
Telefon: 030 / 90 296 -4200
E-Mail: wilfried.nuenthel@lichtenberg.berlin.de
 
 
Pressemitteilung
Dienstag, 4. Oktober 2016
 
Feierliche Einweihung der Plansche im Fennpfuhlpark
 
 
Das Bezirksamt Lichtenberg lädt alle Interessierten und Engagierten für die Wiederinbetriebnahme der Plansche im Fennpfuhlpark zur feierlichen Eröffnung ein:
 
 
Donnerstag, 6. Oktober 2016 um 10:30 Uhr
 
Fennpfuhlpark, westlich der Landsberger Allee 182 und östlich der Schwimmhalle Anton-Saefkow-Platz, 10369 Berlin-Fennpfuhl
 
 
Seit einigen Jahren sammeln die Apotheken im Gebiet Fennpfuhl durch den Verkauf von Kalendern im Rahmen einer Spendenaktion zum Jahreswechsel für verschiedene Projekte im Kiez Geld. So konnten durch die Kalenderaktion der Lichtenberger Apotheken u.a. bereits Bäume gepflanzt, Bänke aufgestellt und ein Klassenraum in der Sonnenuhr-Schule lärmisoliert werden.
 
Mit der jetzigen Aktion ist die Reaktivierung der alten Plansche im Fennpfuhlpark finanziell unterstützt worden. Dieses Projekt gestaltete sich jedoch aufwändiger und kostenintensiver als zunächst angenommen. Daher hatten die Apotheken zweimal in Folge Spenden gesammelt. Das Bezirksamt Lichtenberg musste zusätzlich zu den veranschlagten Mitteln weitere 10.000 € für die Verlegung der neuen Trinkwasserleitung und Inbetriebnahme bereitstellen.
 
 
Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Wilfried Nünthel (CDU), erklärt:
„Bei Proben in den letzten Jahren sind hin und wieder Bakterien im Wasser festgestellt worden, da die Edelstahlsäule über einen Brunnen betrieben wurde. Für die langfristigste Sicherstellung der Qualität des Wassers ist eine Trinkwasserleitung verlegt worden. Die Reaktivierung der Plansche im Fennpfuhlpark wäre ohne die finanzielle Unterstützung der vielen Spenderinnen und Spender allein aus dem Haushalt heraus kaum finanzierbar gewesen. Ich bedanke mich bei allen Engagierten.“
 
 
Hintergrund:
Die Edelstahlsäule ist mit einem Selbstschlussventil ausgestattet, das nach dem Betätigen noch einige Zeit Wasser durchlässt. Die Größe des Ventils war für die Sprühsäule nicht groß genug, um genügend Wasser für den besonderen Badespaß durchzulassen. Nach Beendigung der Badesaison werden einige Löcher dauerhaft verschweißt, um den vorhandenen Wasserdruck optimal nutzen zu können.
 
 
Stellungnahme der Verwaltung (Stand 12.05.2014):
Eine Neugestaltung des Spielplatzes ist nur im Rahmen der Investitionsplanung möglich. Eine kurzfristige Verbesserung der Situation ist für das zweite Halbjahr 2014 geplant (Einbau eines Doppelfederwippers / Sitzgelegenheit). Die Wasserversorgung des Sprühpilzes erfolgt über einen Tiefbrunnen, nicht über d as öffentliche Trinkwassernetz. Verunreinigungen des geförderten Grundwassers (nicht für den menschlichen Gebrauch geeignet) führten zu Außerbetriebnahme. Die Reaktivierung des Sprühpilzes ist ebenfalls nur im Rahmen der Investitionsplanung möglich. Zum Anschluss an das öffentliche Trinkwassernetz müsste zunächst ein Hausanschluss und ein separates Leitungsnetz in der Grünanlage  verlegt werden.
 
Beschlussfestlegung Begleitgremium 10.04.2014:
Der Vorschlag soll in die Votierung geleitet werden.
 
Votierung 12.05. - 18.05.2014
Vorschlag mit 462 Stimmen votiert
Platz 12 (aus 18) -> Vorschlag nicht in der TOP 10, somit findet er laut Rahmenkonzeption Bürgerhaushalt Lichtenberg bei dem weiteren Umgang mit Votierungsergebnissen keine Berücksichtigung und wird an die BVV nicht übergeben (s. Punkt 5.3 und 5.4).
Votierungsergebnisse
 
BVV-Entscheidung zu den TOP 10 Vorschlägen (DS/1248/VII):
voraussichtlich im November 2014