Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
29.07.2020 Vorschlag eingereicht
Termine

Zur Zeit keine Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Neu-Hohenschönhausen Nord öffentliches Straßenland

Haltverbot einrichten

NeuHohi89
29.07.2020
0
2020-1-47

Zur Entschärfung einer häufig schwierigen und gefährlichen Verkehrssituation wird vorgeschlagen ein Haltverbot in der Grevesmühlener Straße, vor Übergang in die Egon-Erwin-Kisch-Straße, einzurichten.

Das Problem (siehe angehängte Skizze):
Es parken Fahrzeuge am rechten Fahrbahnrand in der Grevesmühlener Straße (rot dargestellt). Der stete Verkehrsfluss von der Egon-Erwin-Kisch-Straße in die Grevesmühlener Straße (orange dargestellt) macht es den Fahrzeugen aus der Grevesmühlener Straße (gelb dargestellt) sehr schwer, unter Einhaltung der aus der StVO hervorgehenden Pflichten, vernünftig auf die Egon-Erwin-Kisch-Straße abzubiegen. Bei mehreren parkenden Fahrzeugen muss mit hoher Geschwindigkeit und ohne vernünftige Übersicht über die Verkehrssituation an den parkenden Fahrzeugen vorbei gefahren und anschließend direkt abgebogen werden.

Das Verbot des Parkens innerhalb des Kreuzungsbereichs ("5m-Regelung") gemäß der StVO genügt zur Entschärfung der Situation bei weitem nicht.