Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
14.01.2020 Vorschlag eingereicht
17.02.2020 Bearbeitung als Empfehlung an Dritte
17.02.2020 Vorschlag weitergeleitet an die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
03.06.2020 Vorschlag an Begleitgremium geleitet
11.06.2020 Beschluss Begleitgremium: abzulehnen
Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Friedrichsfelde Süd öffentliches Straßenland

Gehwegbeleuchtung zukünftiger Schulweg

Bangrider
14.01.2020
0
2020-1-2

Der Weg von der Rummelsburger Str. durch den Park am Städtischen Friedhof zur neuen Grundschule sollte mit einer Gehwegbeleuchtung ausgestattet werden. Dieser Weg wird vermutlich für viele Kinder ein häufig genutzter Schulweg werden. Daher wäre es der Sicherheit der Kinder förderlich, wenn dort die Wege entsprechend ausgeleuchtet werden.

Zusätzlich kann man von der Archenholdstraße über die Rummelsburger Straße einen Fußgängerübergang (Zebrastreifen) zum Park einrichten.

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: Straßen- und Grünflächenamt/ Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
 
Information des Straßen- und Grünflächenamtes
 
17.02.2020:
Die Prüfung zur Einrichtung eines Fußgängerüberweges obliegt der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz/ Arbeitsgruppe zur Förderung des Fußgängerverkehrs/ Querungshilfen. Demgemäß wurde der Vorschlag zwecks Prüfung und Verkehrszählung dorthin weitergeleitet.
 
11.06.2020:
Eine Beleuchtung öffentlicher Grünanalgen ist nach Grünanlagengesetz keine zwingende Vorgabe. Generell werden öffentliche Grünanlagen nicht beleuchtet und die Benutzung geschieht auf eigene Gefahr. Bei Grünanlagen mit sehr hohem Publikumsverkehr wird eine Beleuchtung gerade diskutiert. Ein schnelles Ergebnis kann leider nicht erwartet werden.
 
Beschlussfestlegung des Begleitgremiums Bürgerhaushalt
11.06.2020:
Thema Beleuchtung:
Das Begleitgremium empfiehlt die Ablehnung des Vorschlages entsprechend der Stellungnahme des Fachamtes.
 
Thema Fußgängerüberweg:
Das Begleitgremium empfiehlt die Umsetzung des Vorschlages