Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
29.08.2018 Vorschlag eingereicht
20.12.2018 Vorschlag an Begleitgremium geleitet
10.01.2019 Beschluss Begleitgremium: Vorschlag aus beschlossenem Haushaltsplan umsetzbar
06.02.2019 Vorschlag weitergeleitet an BVV zur Beratung und Beschlussfassung
21.02.2019 Vorschlag befürwortet gem. BVV Beschluss DS/1143/VIII vom 21.02.2019
22.02.2019 Vorschlag zur Umsetzung übergeben an das Straßen- und Grünflächenamt
Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Malchow, Wartenberg und Falkenberg öffentliches Straßenland

Falkenhöhe 1932 empfiehlt den Aufbau von Sitzgelegenheiten

Falkenhöhe1932
29.08.2018
0
2018-1-78

Wir beantragen die Aufstellung von Bänken auf dem Hauptweg, 13059 Berlin, zw. Am Hechtgraben und Falkenberger Chaussee.
Begründung: Auf dem Fußweg aus Falkenhöhe 1932 zur Straßenbahn/ zum Bus gibt es keine Sitzmöglichkeiten. Diese Strecke wird von vielen Spaziergängern, aber auch von Pächtern und Anwohnern genutzt. Darunter befinden sich viele ältere und auch gehbehinderte Personen.
Die grüne Lage lädt insgesamt zum Verweilen und Ausruhen ein.

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: Straßen- und Grünflächenamt
 
Information des Fachamtes (10.01.2019):
Das Straßen- und Grünflächenamt teilt Folgendes mit: es werden im Jahr 2019 zwei Bänke aufgestellt.
 
Beschlussempfehlung des Begleitgremiums Bürgerhaushalt (10.01.2019):
Vorschlag aus beschlossenem Haushaltsplan umsetzbar
 
BVV-Beschluss 21.02.2019 (DS/1143/VIII):
Für die in der Anlage 1 enthaltenen Vorschläge zum Bürgerhaushalt erhält die Bezirksverwaltung den Auftrag, die Umsetzung aus dem beschlossenen Haushaltsplan zu ermöglichen bzw. in die Haushaltsplanung 2020/21 aufzunehmen (Vorschlag 2018-1-102).