Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
03.01.2021 Vorschlag eingereicht
06.01.2021 Zur Prüfung weitergeleitet an das Straßen- und Grünflächenamt
01.02.2021 Bearbeitung als Empfehlung an Dritte
02.02.2021 Vorschlag weitergeleitet an HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH
Termine

Zur Zeit keine Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Neu-Hohenschönhausen Süd Themenübergreifend

Ergänzung zur Inforoute"Platte und Co"

torgau1954
03.01.2021
0
2021-1-6

Am Prerower Platz in der Nähe der Bärengruppe und an der Ahrenshooper Straße 11 befinden sich jeweils 1 Betonelement, wo früher Hinweistafeln bzw. Informationstafeln befestigt waren. Die Betonelemente sind in einem guten Zustand und könnten eine Wiederbelebung als Informationsträger vertragen. Zum Beispiel könnte man auf den Malchower See, die neu errichtete Toilettenanlage an der Zingster Straße/ Ribnitzer Straße oder die Hochlandrinder oder den S-Bahnhof Wartenberg hinweisen. Die letzte Möglichkeit, wenn der Vorschlag keine Zustimmung findet, wäre die Entsorgung der Betonelemente. Orientierung im Wohngebiet kann das Image der "Bunten Platte" durchaus erhöhen.

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: HOWOGE Wonungsbaugesellschaft mbH
 
Antwort HOWOGE am 23.02.2021:
Im Rahmen quartiersfördernder Maßnahmen wird die Aufwertung des alten Betonelementes in Erwägung gezogen.
Eine Nutzung des Betonelementes als Träger für Hinweisschilder wird geprüft. Hierfür wird jedoch noch ein wenig Zeit benötigt, gegenfalls auch, um Ideen für eine anderweitige Nutzung zu finden.
 
Information der Geschäftsstelle Bürgerhaushalt (02.02.2021):
Der Vorschlag wurde an den Eigentümer - HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH - mit der Bitte um Prüfung und Stellungnahme weitergeleitet.
 
Information des Straßen- und Grünflächenamtes (01.02.2021):
Die beiden Betonelemente befinden sich auf privater Fläche.