Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
04.08.2016 Vorschlag eingereicht
08.08.2016 Bearbeitung als Empfehlung an Dritte
06.02.2017 Vorschlag weitergeleitet an BVV zur Beratung und Beschlussfassung
16.03.2017 Vorschlag abgelehnt gem. BVV Beschluss DS/0159/VIII vom 16.03.2017
Termine

Zur Zeit keine Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Rummelsburger Bucht öffentliches Straßenland

Die Fläche zwischen S-Rummelsburg und Hauptstraße bebauen

marc aurel
04.08.2016
0
2016-1-55

Nach Abschluss der Bauarbeiten sollte die Fläche zwecks Urbanisierung bebaut werden.

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: Privat
 
Information des Stadtentwicklungsamtes (08.08.2016):
Bei der Fläche zwischen dem S-Bahnhof Rummelsburg und der Hauptstraße handelt es sich um private Flächen. Diese können nach Abschluss der Bahnbaumaßnahme im Sinne des § 34 BauGB bebaut werden, der Zugang zum S-Bhf. Rummelsburg (DB) ist zu berücksichtigen.Der Vorschlag fällt in die Zuständigkeit der Deutschen Bahn und ist nicht Gegenstand des Bürgerhaushalts.
 
BVV-Beschluss vom 16.03.2017 (siehe DS/0159/VIII):
Auf eine erneute Behandlung der in Anlage 4 und 5 enthaltenen Vorschläge in den Fachausschüssen der BVV wird verzichtet.