Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
10.08.2020 Vorschlag eingereicht
11.08.2020 Zur Prüfung weitergeleitet an das Straßen- und Grünflächenamt
06.01.2021 Bearbeitung als Empfehlung an Dritte
07.01.2021 Vorschlag weitergeleitet an privaten Eigentümer/ Liegenschaftsfonds
Termine

Zur Zeit keine Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Neu-Hohenschönhausen Süd öffentliches Straßenland

Die Brunnen im öffentlichen Raum sollen wieder sprudeln!

Evelin Müller
10.08.2020
0
2020-1-51

In der Brunnensaison 2020 sprudelt nun gar kein Brunnen mehr im Stadtteil Hohenschönhausen Süd.
Die Brunnen sollen spätestens ab 2021 wieder betrieben werden:
- Kranichbrunnen am EKZ Ritz
- Brunnen auf dem Platz vor der Schwimmhalle, Zingster Straße (ZIERBRUNNEN (Kunst im Öffentlichen Raum!) vor der Schwimmhalle)
- Brunnen auf dem Stadtplatz Wartenberger Straße (Nähe Kino)

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: privat/ Liegenschaftsfonds
 
Information des Straßen- und Grünflächenamtes (06.01.2021):
Die Brunnen „Kranichbrunnen am EKZ Ritz“ und „Brunnen auf dem Stadtplatz Wartenberger Straße (Nähe Kino)“ sind nicht im Bestand des Straßen- und Grünflächenamtes.
Der Brunnen in der Zingster Straße vor der Schwimmhalle (Trinkwasserbrunnen) ist bereits funktionstüchtig.
 
Information Geschäftsstelle Bürgerhaushalt (07.01.2021):
Der Vorschlag wird zur Prüfung und mit der Bitte um Stellungnahme an den privaten Eigentümer und Liegenschaftsfonds weitergeleitet.