Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
17.11.2021 Vorschlag eingereicht
19.11.2021 Zur Prüfung weitergeleitet an das Straßen- und Grünflächenamt
19.11.2021 Bearbeitung als Empfehlung an Dritte
19.11.2021 Vorschlag weitergeleitet an die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Termine

Zur Zeit keine Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Karlshorst öffentliches Straßenland

Bürgersteig vervollständigen

yst
17.11.2021
0
2021-1-90

In diesem Jahr gab es neue Laternen für die Verlängerte Waldowallee, worüber ich mich sehr gefreut habe, auch am Bürgersteig wurde weitergearbeitet. Leider klafft eine Lücke zwischen der Hausnummer 39 und 42.
In diesem Bereich ist der Bürgersteig unvollständig. Er wurde vom Bahnhof Wuhlheide bis zur Nr. 39 gepflastert und vor der 43! Dazwischen klafft die besagte Lücke. Es sind dort unterschiedlichste Beläge vorhanden: es reicht vom Mosaikpflaster über Beton und Teer bis zum Granitpflaster sowie alten, kaputten Gehwegplatten. Dieses Vorgehen ist mir unverständlich und ich würde es begrüßen, wenn die unschöne Lücke geschlossen werden könnte.

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
 
Stellungnahme der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (22.11.2021):
Die Verlängerte Waldowallee hat auf der kompletten Strecke eine Beleuchtungsanlage erhalten. Im Juli diesen Jahres wurden neue Straßenleuchten (siehe Bild) in Betrieb genommen, die auch den angesprochenen Bereich gemäß den Vorgaben des Berliner Lichtkonzeptes ausleuchten.
 
Information des Straßen- und Grünflächenamtes (19.11.2021):
Die Zuständigkeit liegt bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK). Der Vorschlag wurde an die SenUVK mit der Bitte um Prüfung und Stellungnahme weitergeleitet.