Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Vorschlag

Ereignisse
24.07.2019 Vorschlag eingereicht
27.08.2019 Vorschlag an Begleitgremium geleitet
05.09.2019 Beschluss Begleitgremium: Vorschlag aus beschlossenem Haushaltsplan umsetzbar
10.09.2019 Vorschlag weitergeleitet an BVV zur Beratung und Beschlussfassung
19.09.2019 Vorschlag befürwortet gem. BVV Beschluss vom 19.09.2019
20.09.2019 Vorschlag zur Umsetzung übergeben an das Straßen- und Grünflächenamt
Termine

Die Vorschlagsdetailseite zeigt den Inhalt und Lebenslauf eines Vorschlages. Hier kann man nachvollziehen

  • wann und vom wem er eingereicht wurde
  • wer ihn wie kommentiert hat
  • welche Beschlusslage er erhalten hat
  • welche Termine ihn betreffen
  • wie er umgesetzt wurde.

Neu-Hohenschönhausen Süd öffentliches Straßenland

Aufstellen einer Parkbank bzw. einer Sitzgruppe

torgau1954
24.07.2019
0
2019-1-41

An der Zingster Straße/ Ribnitzer Straße parallel zur Straßenbahn in 13051 Berlin ist seit ca. 2 Jahren ein asphaltierter Spazierweg angelegt wurden. Am Beginn des Weges steht eine Sitzgruppe und in Höhe der Weide der Schottischen Hochlandrinder. Für gehbehinderte Menschen eine anstrengende Entfernung. Mein Vorschlag ist, eine weitere Sitzgelegenheit in der Mitte des Weges einzurichten, damit auch Menschen mit eingeschränkten Bewegungsabläufen die Hochlandrinder besuchen können.

Umsetzungsbericht

Zuständigkeit: Straßen- und Grünflächenamt
 
Information des Fachamtes (05.09.2019):
Das Straßen- und Grünflächenamt wird den Vorschlag umsetzen. Die Aufstellung der Bank erfolgt spätestens in der ersten Jahreshälfte 2020.
 
Beschlussfestlegung des Begleitgremiums Bürgerhaushalt (05.09.2019):
Vorschlag aus beschlossenem Haushaltsplan umsetzbar
(Bitte an das Straßen- und Grünflächenamt: bei Bestellung/ Aufstellung der Bank ist darauf zu achten, dass der Einreicher den Hinweis auf gehbehinderte Menschen im Vorschlag formuliert hat. Somit soll die Sitzhöhe beachtet werden (55 ist optimal) und eine Bank mit Lehnen (Hochstemmmöglichkeit) aufgestellt werden).
 
BVV-Beschluss DS/1443/VIII vom 19.09.2019:
"...
Für die in der Anlage 1 enthaltenen Vorschläge zum Bürgerhaushalt erhält die Bezirksverwaltung den Auftrag, die Umsetzung aus dem beschlossenen Haushaltsplan zu ermöglichen.
..."