Vorschlag einreichen Vorschläge ansehen
Anmelden

Benutzeranmeldung

Termine

November 2018

Alle Termine exportieren:

Termindetails

Bürgerjury Friedrichsfelde Süd

20.11.2018 - 18:00
Miteinander Wohnen e.V., Volkradstraße 8, 10319 Berlin

Die Bürgerjury Friedrichsfelde Süd berät über die eingegangenen Projektanträge an den Kiezfonds Friedrichsfelde Süd.
 
Die Sitzungen der Bürgerjury sind öffentlich: Die Antragsteller werden ihr Projekt der Jury und den Anwesenden kurz vorstellen und Fragen der Bürgerjury beantworten. Im Anschluss berät sich die Bürgerjury. Lediglich die Beschlussfassung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Fühlen Sie sich also herzlich eingeladen, eine Bürgerjury-Sitzung zu besuchen!
 
WICHTIG FÜR BESUCHER! Es kann unter Umständen passieren, dass vom regelmäßigen Termin abgewichen wird oder ein Termin ausfällt. Die Sitzungstermine finden nur statt, wenn auch Kiezfonds-Anträge vorliegen. Bitte erfragen Sie dies rechtzeitig in der Geschäftsstelle Kiezfonds
(Email: kiezfonds@stk-lichtenbergmitte.de).
  
Wichtige Informationen für Antragsteller:
Die Bürgerjury Friedrichsfelde Süd tagt monatlich immer am 3. Dienstag im Monat.
Damit Ihre Kiezfonds-Projektidee zeitgerecht von der Bürgerjury diskutiert und beschlossen werden kann, müssen die Anträge rechtzeitig und vollständig in der Geschäftsstelle Kiezfonds im Stadtteilzentrum Lichtenberg Mitte (Sewanstraße 43, 10319 Berlin) eingehen.
 
Bitte beachten Sie hierfür die Abgabefristen für die Kiezfonds-Anträge:
 
Sitzungstermin/ Abgabefrist (Deadline)

  • 20. Februar/ 5. Februar
  • 20. März/ 5. März
  • 17. April/ 2. April
  • 15. Mai/ 26. April
  • 19. Juni/ 4. Juni
  • 17. Juli/ 2. Juli
  • 21. August/ 6. August
  • 18. September/ 3. September
  • 16. Oktober/ 1. Oktober
  • 20. November/ 5. November

 
Zu spät abgegebene Anträge werden unter Umständen in die nächste Sitzung verschoben.
 

Termin exportieren: Termin ical export

Sprechstunde mit dem Bezirksbürgermeister Michael Grunst - Stadtteildialog Hohenschönhausen Nord

26.11.2018 - 13:15
Kieztreff Falkenbogen, Grevesmühlener Str. 20

 
von 14:30 bis 16:30 Uhr

Termin exportieren: Termin ical export

„HSH macht Schule“ - Stadtteildialog Hohenschönhausen Nord

26.11.2018 - 18:00
Feldmark-Grundschule, Wartiner Straße 23

Anwohner*inneninformationsveranstaltung zum Thema „Schulneubau Wartiner Straße“ (zwei Schulstandorte in der Wartiner Straße)
 
Das Bezirksamt Lichtenberg lädt alle großen und kleinen Interessierten sowie die Anwohnerinnen und Anwohner zu einer Einwohnerversammlung ein, bei der über die Reaktivierung einer Grundschule und den Neubau einer Integrierten Sekundarschule (ISS) berichtet wird:
 
Montag, den 26. November 2018 von 18:00 bis 20:00 Uhr
Feldmark-Schule (in der Aula)
Wartiner Straße 23, 13057 Berlin
 
Das Bezirksamt Lichtenberg wird das Ergebnis der beiden Architektur-Wettbewerbe und alle weiteren Schritte für den jeweiligen Schulstandort der Öffentlichkeit vorstellen. Für die Grundschule (Wartiner Straße 6, 13057 Berlin) wird die ehemalige Schule mit der Sporthalle und den zugehörigen Außenanlagen komplettsaniert. Die ISS (Wartiner Straße 1-3, 13057 Berlin) hingegen wird mit einer Sporthalle und den zugehörigen Sport- und Außenanlagen neu errichtet.
 
Der Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke), unter anderem zuständig für Immobilien, erklärt: „Die Vorbereitungen zur Grundinstandsetzung der Grundschule in der Wartiner Straße 6 haben bereits begonnen. Die geplanten Kosten belaufen sich derzeit auf ca. insgesamt 10,3 Millionen Euro.Der Neubau der Oberschule in der Wartiner Straße 1-3 wird voraussichtlich im Frühjahr 2020 beginnen und ca. 44 Millionen Euro kosten. Hier werden also keine Kosten gescheut um die Bildung unserer Kinder unter besseren Bedingungen zu ermöglichen“.
 
Der Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr, Wilfried Nünthel (CDU), erklärt: „Die Grundschule wird planmäßig 2021 fertiggestellt und dann als 2,5 zügige Grundschule ca. 360 Kinder aufnehmen können. Da die Anzahl der zu beschulenden Kinder stetig wächst, wird die neue Grundschule die Feldmark-Schule gleich nebenan enorm entlasten. Die Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe wird 2021 planmäßig fertig und kann ca. 725 Schüler aufnehmen und damit ganz Lichtenberg und den Berliner Nordosten entlasten.“
 
von 18:00 bis 20:00 Uhr
 
Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr
Wilfried Nünthel
Telefon: (030) 90296 4200
E-Mail: wilfried.nuenthel@lichtenberg.berlin.de
 
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Schulbauoffensive in Lichtenberg
Marc Kamin
Telefon: (030) 90296 3312
E-Mail: marc.kamin@lichtenberg.berlin.de
 
Weitere Infos: Diana Thiede: 90 296-3356,
Bettina Ulbrich: 90 296-3523,
Beate Janke: 9627 7117,
Dr. Matthias Ebert: 9606 3233

Termin exportieren: Termin ical export

„Standortkonferenz Welsekiez und Neu-Wartenberg" - Stadtteildialog Hohenschönhausen Nord

27.11.2018 - 17:00
Fritz-Reuter-Oberschule, Prendener Str. 29

Vorstellung und Diskussion der Rahmenplanung für die Großsiedlung Hohenschönhausen-Nord.
 
Von 17:00 bis 20:00 Uhr
 
Weitere Infos: Diana Thiede: 90 296-3356,
Bettina Ulbrich: 90 296-3523,
Beate Janke: 9627 7117,
Dr. Matthias Ebert: 9606 3233

Termin exportieren: Termin ical export

„Starke Lokale Wirtschaft“ - Stadtteildialog Hohenschönhausen Nord

29.11.2018 - 17:00
Kieztreff „Falkenbogen“, Grevesmühlener Str. 20

Dialog mit Gewerbetreibenden des Falken- und Warnitzer Bogens.
 
von 17:00 bis 19:00 Uhr
 
Weitere Infos:
Diana Thiede: 90 296-3356,
Bettina Ulbrich: 90 296-3523,
Beate Janke: 9627 7117,
Dr. Matthias Ebert: 9606 3233

Termin exportieren: Termin ical export

Seiten